Willkommen beim innerwise Blog
GedankenSplitter rund um innerwise

Robert Plucinsky ist Berater, Impulsgeber und innerwise Coach. Vier Jahre lang war er innerwise Mentor und hat Uwe Albrechts Erkenntnisse vermittelt. Sein Lebensweg führte auf der Suche nach dem Sinn über die Gastronomie zu der ganzheitlichen Heilkunst und Beratung, welche er heute in seiner Praxis in Berlin praktiziert. Sein aktuelles Herzensprojekt ist das "Inneres Kind Kartenset", es unterstützt die Klärung unbewusster Themen aus der Kindheit. Mehr zum "Inneres Kind Kartenset" findest du hier.
Jan
11

Welche Veränderungen warten?

Copy-of-Frage-der-Woche-9

 Hast Du schon einmal davon gehört, dass bestimmte Symptome, an denen Du leidest, Ausdruck fehlender Veränderungsbereitschaft sein könnten?

„Ich erkenne und akzeptiere, dass all meine Symptome Botschaften meines Körpers sind, die mir helfen wahrzunehmen, welche Veränderungen nötig sind."

WEITERLESEN
  2991 Hits
2991 Hits
Okt
11

Ich erlaube mir, ich selbst zu sein...

Ich erlaube mir, ich selbst zu sein...

Passiert Dir so etwas auch? Du hörst einen Satz, und Dein Innerstes weiß und fühlt sofort, dass er eine wichtige Bedeutung hat. So erging es mir mit der Aussage, die ich als Überschrift für diesen Blogartikel ausgewählt habe.

WEITERLESEN
  5718 Hits
5718 Hits
Jan
04

Zukunftsfragen austesten

Zukunftsfragen austesten
Meine Kursteilnehmer und Ratsuchenden fragen häufig nach, ob man denn mit dem Armlängentest zukünftige Ereignisse "vorhersagen" könne. Wie Uwe Albrecht sehe ich das kritisch: Um eine präzise Voraussage treffen zu können, müsste ab dem Fragezeitpunkt die Welt still stehen. Da das Leben jedoch permanent in Bewegung ist, wird eine Zukunftsfrage eher p...
WEITERLESEN
  4204 Hits
4204 Hits
Sep
20

Die Heilmethode innerwise hat mein Leben verändert

Die Heilmethode innerwise hat mein Leben verändert

2011 - durch meinen bisherigen Beruf völlig ausgebrannt - habe ich nach dem Verkauf meines Berliner Restaurants innerwise und den Armlängentest entdeckt. Zu dieser Zeit wusste ich noch nicht, was dadurch alles in meinem Leben in Bewegung kommen würde.

WEITERLESEN
  8275 Hits
8275 Hits
Aug
14

Wie Du garantiert nicht heil wirst!

Wie Du garantiert nicht heil wirst!

Jeder Mensch hat irgendein Weh-wehchen und müht sich in seinem Leben mehr oder weniger stark mit diversen Symptomen ab. Im schlimmsten Fall entwickelt sich daraus eine schwerwiegende Erkrankung. Das ist abhängig davon, welche disharmonischen Faktoren präsent sind und, ob der Patient im Krankheitsverlauf nur passiv bleibt.

WEITERLESEN
  7970 Hits
7970 Hits
Jul
13

Krankheit macht Sinn

Krankheit macht Sinn

Solltest Du zu den Menschen gehören, die meinen, eine Erkrankung habe überhaupt nichts mit Dir selbst zu tun und sei lediglich Zufall oder „Pech", dann lies hier bitte nicht weiter!

WEITERLESEN
  28159 Hits
28159 Hits
Apr
21

Unfälle sind wie Krankheiten - Teil 2

Unfälle sind wie Krankheiten - Teil 2

Ein Unfall hält - wie eine Krankheit - immer eine Botschaft parat. Die Frage ist nur: Erkenne ich sie? Und bin ich nach einem Unfall bereit, etwas zu verändern? So unterschiedlich die Menschen sind, so unterschiedlich sind auch ihre Auffassungen gegenüber negativen Ereignissen im Leben.

WEITERLESEN
  12807 Hits
12807 Hits
Apr
14

Unfälle sind wie Krankheiten - Teil 1

Unfälle sind wie Krankheiten - Teil 1

"Es gibt keine Unfälle, wenn man in Harmonie ist." Das ist eine Aussage meines Mentors Uwe Albrecht. Er ist Arzt aus Berlin und Entwickler des innerwise Heilsystems, mit dem ich seit einigen Jahren begeistert arbeite. 

Mich hat dieser Satz so richtig aufhorchen lassen. Die Formulierung bestätigte meine leisen Ahnungen. Schon viele Jahre zuvor wurde ich das Gefühl nicht los, dass ein Unfall nicht einfach nur Unglück oder bloßer Zufall ist. Dabei spielt es keine Rolle, ob sich das Drama im Straßenverkehr, am Arbeitsplatz, im Haushalt oder bei Freizeitaktivitäten abspielt.

WEITERLESEN
  7500 Hits
7500 Hits
Mär
24

"Mach beruflich irgendwas, hauptsache du verdienst Geld" - warum das heute nicht mehr funktioniert

"Mach beruflich irgendwas, hauptsache du verdienst Geld" - warum das heute nicht mehr funktioniert

Schon einmal so einen ähnlichen Satz von jemandem gehört? Ich bereits mehrfach!

Wie oft hatte ich selbst Jobs, die mir keinen Spass gemacht haben! Damals dachte ich: "Es muss ja irgendwie Geld reinkommen. Man kann nicht alles haben", "Robert, da musst du durch - Zähne zusammenbeissen" oder "das hältst du schon aus, freu dich auf deinen Feierabend"...

WEITERLESEN
  6013 Hits
6013 Hits
Mär
15

Ich möchte für mich sicher testen können! Was brauche ich dazu?

Ich möchte für mich sicher testen können! Was brauche ich dazu?

Von einigen Anwendern hatte ich in der Vergangenheit in Bezug auf das Testen gehört: "Bei Themen, die mich oder meine Familie betreffen, werde ich unsicher und habe Schwierigkeiten mit dem Armlängentest..." Da entgegne ich immer gerne: "Wer den Kugelblick beherrscht, ist in der Lage auch Fragen auszutesten, die den Verstand zuerst nervös machen!"

Hier einige Erfahrungen von meinem letzten Armlängentestkurs.

Ich lies die Gruppe folgenden Satz testen: "Ich bin in der Lage für mich korrekt zu testen" - alle TN erhielten ein Nein (erst einmal Verwunderung).

Wie in einem vorherigen Beitrag bereits erwähnt, brauchen die Leute Vertrauen in sich selbst. Nicht wenige müssen sich das Schritt für Schritt erarbeiten. Wir sagten alle laut: "Ich traue mir selbst und ich vertraue meinen Fähigkeiten".

Manche Anwender werden angespannt, wenn es um wichtige Fragen geht. Hier empfehle ich vor dem Aufbau des Kugelblicks sich darin zu üben, innerlich ruhig zu werden (kurze Atemübungen). Eine Visualisierung, z. B. dass man wärmende Sonnenstrahlen genießt, kann dabei helfen oder auch eine Geste. Ich persönlich finde gut: Die Hand auf das Herz legen, sich auf die Berührung konzentrieren und wenn Stille eingekehrt ist, bringt man sich in den Kugelblick.

WEITERLESEN
  8615 Hits
Neueste Kommentare
Dagmar
Lieber Robert, ich danke Dir sehr herzlich für diesen Beitrag. Da sind ganz wertvolle Tipps dabei, die ich sicher anwenden werde,... Read More
Montag, 16. März 2015 09:59
Christa Nußhär
danke lieber Robert,das hilft sehr gut. herzliche Grüße Christa
Montag, 16. März 2015 19:45
8615 Hits
innerwise Blog
 

Ich bin Uwe Albrecht

Nichts weiter als ein Suchender nach dem Sinn des Lebens. So wie wir alle.
Wenn ich auf mein Leben bisher zurückschaue, erkenne ich den großen Sinn aller Erfahrungen und Lebensgeschichten.

Alles hatte seinen Sinn. Denn wenn es den nicht hätte, wäre es ja überhaupt sinnlos, dass ich überhaupt existiere.
(So hat es Burkhardt Heim gesagt.)

Es ist mir eine Freude, meine Suche, Gedanken, Zweifel, Erkenntnisse, Freuden und Lebensschritte hier mit euch zu teilen.

Ich stehe hier nackt vor euch, denn zu verbergen habe ich nichts.

Blog abonnieren

Hier kannst Du den innerwise-Blog abonnieren.

Eine Abbestellung ist jederzeit im Newsletter oder direkt auf unserer Website möglich.

Sobald du die Newsletter abonniert hast, senden wir dir an die angegebene E-Mail-Adresse einen Bestätigungslink. Bitte aktiviere dein Abonnement durch Klicken des Links.

 

It's me, die innerwise app

Dein innerwise Freund und Begleiter auf dem Smartphone.
Lade mich hier kostenlos runter:

Erhältlich bei iTunes  Erhältlich bei Google Play

Am 25. bis 26. Januar leitet Uwe Albrecht einen neuen Kurs zum Thema Geld & Fülle in Berlin Mehr Dazu
tinny-export
notrump-integral