Willkommen beim innerwise Blog
GedankenSplitter rund um innerwise

Wie funktioniert The Dare?

Dare ist ein englischer Begriff und bedeutet Mutprobe. Und genau das ist es auch, es ist eine Mutprobe innere Bereicherungen anzunehmen.

Ich habe in den Kursen zu The Dare immer wieder mit Begeisterung festgestellt, mit welcher Tiefe, Leichtigkeit und Nachhaltigkeit die Menschen eigene Probleme und Blockaden damit auflösen können. Mit The Dare erreichen die Klienten bei sich selbst bessere Therapieergebnisse und Lebensveränderungen, als es dem Therapeuten je möglich ist. 

Das Spiel besteht insgesamt aus sechs Spielflächen, die sich verschiedenen Themen widmen.

Das erste Spiel – Games & Tricks – schaut sich Manipulationen genauer an. Welche Spiele spielen wir überhaupt, wo sind wir Opfer und Täter und welche Alternativen gibt es dazu?

Die zweite Spielfläche widmet sich der Zeit und dem Jetzt. Alles was passiert, passiert im Hier und im Jetzt. Egal ob du dich in positiver oder negativer Art in der Vergangenheit oder in der Zukunft verankerst – du bist nicht dort. Auf dieser Spielfläche sammeln wir alles ein und bringen es in die Gegenwart. 

Nur zu 10-20% befinden sich die Menschen im Hier. Um wieder ins Hier zu kommen und zu verstehen, welche Muster dafür sorgen, dass die erschaffenen Realitätsräume konserviert werden und uns nur noch wenige lebendige Räume zur Verfügung stehen, arbeiten wir mit der dritten Spielfläche. 

Das Selbst setzt sich aus drei Ebenen zusammen: Klang, Identität und Seele. Die vierte Spielfläche hilft dir dabei alle Irritationen aufzudecken, die dazu führen, dass diese drei Ebenen nicht in ihrem vollen Umfang und ihrer vollen Schönheit präsent sind. Durch Miniimagos kannst du die Irritationen genau lokalisieren und anschließend auflösen.

Im fünften Spiel geht es um Macht und Kontrolle, die wir angstgesteuert ausüben und den großen Gegenspieler, die Hingabe. Auf dieser Spielfläche suchen wir den Weg in die Hingabe und die Öffnung dahin uns vom Leben beschenken zu lassen.

Einen großen Überblick des Lebens gibt uns die letzte Spielfläche. Es geht um den Menschen, der in Integrität lebt, sich auf seinem Weg befindet, den Menschen der seiner Lebensaufgabe begegnet und in Anbindung an den Lichtkanal lebt. Bin ich in der Lage mich dem Leben hinzugeben und kann sich wiederum das Leben mir hingeben und vertrauen?

Durch die wunderbare Grafik konnten wir Bewusstseinsfeld schaffen, welche uns erlauben zu scannen und die Irritationen aufspüren zu können. Dies kann direkt auf den Spielflächen mit Spielsteinen passieren oder auf Arbeitsblöcken. Die Grafiken sind zwei- und dreidimensional angelegt, sodass sich alle mit den verschiedensten Aspekten darin wiederfinden können.

Die Arbeit mit dem Papier gibt mir die objektive Möglichkeit nicht mich zu therapieren, sondern das Papier vor mir. Und dies kann für Thematiken aus allen Bereichen, wie Familie, Projekten, Beziehungen, Klienten und für eigene Themen angewandt werden.

Mit The Dare konnte ich in Kursen lebensveränderte Entwicklungen erkennen, wie durch nichts anderes, was wir zuvor getan haben.


Die Frage der Woche  ist: "Wie funktioniert The Dare?"

"​Die Frage der Woche wird jede Woche durch eine Umfrage in der Facebook Gruppe "innerwise Community Europe" ausgewählt und von Uwe Albrecht dann beantwortet. Wenn du selber Input zu der Frage der Woche geben oder dich mit anderen innerwise Anwendern austauschen möchtest, dann tritt der innerwise Facebook Community bei.​​Hat dir der Beitrag gefallen? Hier kannst du unseren Blog per Email oder Facebook Messenger abonnieren.

innerwise und Zähne
Mensch und Tier
innerwise Blog
 

Ich bin Uwe Albrecht

Nichts weiter als ein Suchender nach dem Sinn des Lebens. So wie wir alle.
Wenn ich auf mein Leben bisher zurückschaue, erkenne ich den großen Sinn aller Erfahrungen und Lebensgeschichten.

Alles hatte seinen Sinn. Denn wenn es den nicht hätte, wäre es ja überhaupt sinnlos, dass ich überhaupt existiere.
(So hat es Burkhardt Heim gesagt.)

Es ist mir eine Freude, meine Suche, Gedanken, Zweifel, Erkenntnisse, Freuden und Lebensschritte hier mit euch zu teilen.

Ich stehe hier nackt vor euch, denn zu verbergen habe ich nichts.

Blog abonnieren

Hier kannst Du den innerwise-Blog abonnieren.

Eine Abbestellung ist jederzeit im Newsletter oder direkt auf unserer Website möglich.

Sobald du die Newsletter abonniert hast, senden wir dir an die angegebene E-Mail-Adresse einen Bestätigungslink. Bitte aktiviere dein Abonnement durch Klicken des Links.

 

It's me, die innerwise app

Dein innerwise Freund und Begleiter auf dem Smartphone.
Lade mich hier kostenlos runter:

Erhältlich bei iTunes  Erhältlich bei Google Play

Mit dem energetischen Tor des Golden Circle, einer einfachen Handbewegung und reichlich Mut kannst du dein Leben jetzt radikal verändern und dich befreien Mehr dazu
tinny-export
notrump-integral