Willkommen beim innerwise Blog
GedankenSplitter rund um innerwise

Sommerinspirationen - Teil 2

Copy-of-Frage-der-Woche-19

​Verantwortlichkeiten

Schon mal gecheckt, für was und wen du alles verantwortlich bist? Klar auch kleine Kinder, Mietzahlungen… aber das meine ich gar nicht. Ich meinte alles, was wir erschaffen haben und noch dafür in der Verantwortung sind. Geht es dem gut?

Ich meine aber auch alles was wir hätten erschaffen sollten und es nicht getan haben.Auch das wirkt.Also Liste anlegen und ausfüllen, bis sie vollständig ist. Dann alles checken und wenn nötig die Verantwortlichkeit therapieren.

Zeit linear oder nichtlinear 

Zeit ist scheinbar linear, solange wir in einem Leben, in einer physischen Körper uns befinden - also uns für die Dualität entschieden haben. In nichtdualen Zwischenräumen zwischen verschiedenen Leben ist die Zeit alles andere als linear. Deshalb können Vorleben auch in der zeitlichen Zukunft stattfinden und Nachleben in der scheinbaren Vergangenheit. So kann es auch zu Verschränkungen zwischen verschiedenen Leben kommen und per Zeitschleife sich ein zukünftiges Leben bereits auf die Gegenwart auswirken.Therapeutisch wichtig ist vor allem, derzeit vorhandenen Präsenzen in Vor- und Nachexistenzen wieder einzusammeln und in dieses Leben zu bringen.

Die 3 großen Wege

Therapeutisch haben wir immer die Auswahl zwischen 3 Möglichkeiten:

  • Prozessorientiertes Klären der Themen und damit Befreiung
  • Entfernen der Präsenz und damit die Nährung dem Thema entziehen
  • Erhöhen der Energie bis nicht ins System gehörendes sich nicht mehr wohlfühlen und geht.


Wichtig ist die feine Auswahl, wann wir welchen Weg wählen.

Red line & Red Circle

Viele gute Fragen: Wo stehst du in diesem Leben und wieviel von dir ist überhaupt anwesend? Hast du Verschränkungen mit sogenannten Vor- und Nachleben? Hast du Verschränkungen mit der Zwischenwelt, der Welt, wo Verstorbenes, aber nicht im Licht angekommenes sich befindet, was sich wie Leichengifte auf unser Leben auswirken kann (bestes Beispiel sind viele Arten von Depressionen)? Hast du Verschränkungen mit der illusionären Außenwelt der Mächte und Kräfte, die gegen einen Preis hilft, innere Schwächen zu kaschieren?

Es gibt aber noch weitergehende Fragen: Wie treten wir aus dem Einen in die jeweiligen Leben ein? Und wie treten wir wieder aus? Wie sind die verschiedenen Leben miteinander verbunden?
Großartiger Denkraum…

Systemisches Denken

Aus A folgt B und aus B folgt C. Wenn das wirklich so wäre, wäre das Leben so einfach und langweilig. Systemisches Denken, Analysieren und Therapieren kann jeder lernen und sollte auch jeder lernen, der kompetent coachen möchte. Entscheidend ist die Weite des Blickes, welche Räume wir betachten und zulassen, wie frei wir uns im Geiste bewegen können. Entscheidend ist es wertungsfrei Bilder und Inspirationen zuzulassen. Entscheidend aber auch, diese mit guten Werkzeugen auf Sinnhaftigkeit zu checken. Wir werden zunehmend vor allem über die Academies Angebote machen, systemisches Arbeiten zu schulen.

Geld

Liebt es dich? Liebst du es? Schaust du auf zum Geld oder ist es in Augenhöhe? Hast du Geld mit Ängsten beschmutzt und ihm wehgetan? Ist dein Grundmodus Mangel oder Fülle? Geld ist lebendig, ist ein Wesen. Eintunen: Wenn du dein Geld wärst, wir würdest du dich fühlen? Vielleicht braucht es ja mal eine gute Therapiesitzung von dir, damit es sich mit dir wieder wohl fühlt.

Alpha & Omega

Wir kommen aus dem Einen, das ist soweit klar. Wir existieren in der Dualität - das ist auch klar. Doch wie sieht die Schnittstelle zwischen beidem am Anfang und Ende unseres Seins aus? Am Anfang nenne ich sie Alpha und am Ende Omega. Es sind auch unsere Tore zur Lebensenergie, zum Sinn, zur Angebundenheit. Oft ist ein Tor oder beide verstopft. Dann kommt es zum Mangel in diesem Leben.
Fühl doch mal, ob Alpha und Omega offen sind und du dadurch jeweils das Eine berühren kannst. Und vergleiche die Ergebnisse mit anderen Zeiten deines Lebens.

Architektur des Lebensraumes

So ganz abstrakt betrachtet kann man Lernen als Spindel zwischen dem Einen und dem Einen betrachten und das Tor zwischen dem Einen und der Spindel auf beiden Seiten ist das Alpha und Omega. Diese Spindel hat eine innere Architektur als Licht- und Schattenkanal. Beide sollten frei von Verhaftungen sein. Die Spindel sollte nichts Wesensfremdes enthalten.  Und wir sollten die Spindel ganz mit uns füllen. Sind ja alles nur Möglichkeiten. Geht auch anders. Wird sich aber anders anfühlen. Und dann reden wir nicht vom Selben, wenn wir über Leben philosophieren.

Phönix Momente

Das Leben bietet uns alle 3-7 Jahre Stufen an. Stufen bedeuten, dass wir bisherige Ebenen verlassen und neue mutig erklimmen. Es sind die kleinen Tode im Leben, die Phönix Momente der Wiedergeburt. Wenn du eine Zeitachse deines Lebens aufmalst und austestest und markierst, wann dir das Leben einen Phönix Moment angeboten hat und dann im 2. Schritt, welche der Phönix Momente du auch gelebt hast, dann kann sich der Bedarf ergeben, die noch nicht gelebten nachzuholen, damit die das Leben nicht immer wieder Erinnerungen senden muss.

Lernen tut gut

Lernlust, Lernkunst und Lernabenteuer heißen die 3 Lerntester, die bis zum Herbst fertig sein werden. Blockaden des Lernens haben viel mit fragmentierten Kompetenzen und Vertrauen zu tun.
5 ... Setzen! ▶ Ich bin es nicht wert.

Das kannst du eh nicht! ▶ Ich werde das nie schaffen.

Du bist nicht gut genug. ▶ Ich kann das nicht.

Andere sind besser. ▶ Ich gebe auf.
Versuchs doch mal mit 1Reality, die Kompetenzen wieder zu heilen.

pathfinder

Eine Übersicht, wie innerwise Behandlungen ablaufen, war schon lange gewünscht, nun gibt es den pathfinder. Doch erst nach 25 Jahren, war es möglich, dem Wunsch kompetent zu entsprechen.
Grundsätzlich sind es folgende Schritt: Kernthema erfassen, präzise Analytik, Subklient und Grundthemen erfassen, Behandlung, Subklienten checken, Analytik checken, Ergebnis checken, eigene nächste Schritte des Klienten festlegen. 

Zahngesundheit

Vor allem an der Durchblutung der Zähne erkennt man frühzeitig Schwachstellen und kann mit der Verbesserung der Durchblutung diese auch beseitigen. Check doch mal die Durchblutung des gesamten Gebisses und die der einzelnen Zähne (von 0-100%). Sollte das Gebiss hungern, schau, wie du die Durchblutung erhöhen kannst.

Der freie Mensch
Sommerinspirationen - Teil 1
innerwise Blog
 

Ich bin Uwe Albrecht

Nichts weiter als ein Suchender nach dem Sinn des Lebens. So wie wir alle.
Wenn ich auf mein Leben bisher zurückschaue, erkenne ich den großen Sinn aller Erfahrungen und Lebensgeschichten.

Alles hatte seinen Sinn. Denn wenn es den nicht hätte, wäre es ja überhaupt sinnlos, dass ich überhaupt existiere.
(So hat es Burkhardt Heim gesagt.)

Es ist mir eine Freude, meine Suche, Gedanken, Zweifel, Erkenntnisse, Freuden und Lebensschritte hier mit euch zu teilen.

Ich stehe hier nackt vor euch, denn zu verbergen habe ich nichts.

Blog abonnieren

Hier kannst Du den innerwise-Blog abonnieren.

Eine Abbestellung ist jederzeit im Newsletter oder direkt auf unserer Website möglich.

Sobald du die Newsletter abonniert hast, senden wir dir an die angegebene E-Mail-Adresse einen Bestätigungslink. Bitte aktiviere dein Abonnement durch Klicken des Links.

 

It's me, die innerwise app

Dein innerwise Freund und Begleiter auf dem Smartphone.
Lade mich hier kostenlos runter:

Erhältlich bei iTunes  Erhältlich bei Google Play

Vom 20. - 30. Oktober findet eine 8-teilige Webinar-Reihe für Lerncoaches statt, um die innerwise Werkzeuge zu erlernen oder aufzufrischen. Mehr erfahren
tinny-export
notrump-integral