Willkommen beim innerwise Blog
GedankenSplitter rund um innerwise

Das Jetzt lässt grüßen

Das Jetzt lässt grüßen

Menschen sind komisch. Sie beschimpfen die negativen Erfahrungen und machen sie verantwortlich für ihre jetzige Realität. Sie halten positive Erinnerungen für gut und Stabilität fördernd.                                                          

Sie halten sogar Zeit für linear. 

Komische Spezies. Wer hat nur deren Schulbücher geschrieben?

Kam einer schon mal auf die Idee, dass auch eine positive Erinnerung ein Problem sein kann und einer Therapie bedarf? 

Glaube kaum. 

Aber warum nicht? Warum werten wir Erlebtes und teilen es in 2 Gruppen ein: Böses und Gutes? Fakt ist doch, dass nur das im Jetzt da sein und wirken kann, was nicht in der Vergangenheit oder Zukunft in Ketten liegt.                                                                       Wenn du deinen besten Orgasmus vor 15 Jahren hattest, kann er heute nicht mehr sein. Wenn deine besten Jahre 30 Jährchen her sind, können sie nicht jetzt beginnen. 

Wenn du deine Blüte unter dreißig hattest, wie soll sie morgen vor der Tür stehen? Wenn du damals schön warst, wie sollst du es dann jetzt im Spiegel entdecken können?          Dem Sein ist es egal, ob du dich mit Hilfe von positiven oder negativen Verfestigungen in der Vergangenheit bindest.

Alles was noch dort ist, kann nicht im Jetzt sein. Und dem Sein ist es auch egal, ob du dich in der Vergangenheit oder Zukunft an das Kreuz nagelst oder ekstatisch tanzt, im Jetzt bist du nicht da. 

Nur das Jetzt lebt. Alles andere ist eine Illusion.

Messe deine Präsenz

Vorbereitung

Male ein Kreuz.

Zeitachse: Links ist die Vergangenheit. Rechts ist die Zukunft. 

Jetztachse: In der Mitte das Jetzt mit 100%. Oben ist die Präsenz im Positiven (+). Unten die Präsenz im Negativen (-).

Arbeitsschema

Prozess

Nun markiere intuitiv oder mit Hilfe des Armlängentest wie weit du nach oben und unten vom Mittelpunkt weg bist.

Alles was an 100 % von oben und unten fehlt, befindet sich in der Vergangenheit oder Zukunft. Markiere auf der Zeitachse, wann du Anteile von Dir irgendwo fixiert hast und hole sie mit Innerwise zurück.

Gemalte Imago ́s zu den einzelnen Fixierungen sind ́da sehr hilfreich. Immer wenn du eine Verhaftung in der Vergangenheit oder Zukunft auflöst, sollen die Werte des Jetzt in der Mitte ansteigen und du dich mehr den 100% von der einen oder anderen Seite nähern.


Ein Beispiel

So kann das Bild aussehen, wenn du positive und negative Verhaftungen in der Zeitachse hast und deshalb nicht 100% im Jetzt bist.


Wenn du ganz im Jetzt bist, kannst du endlich anfangen zu leben.

Wenn Familientreffen zur Zerreißprobe werden
Warum Vergeben UND Vergessen deine Gesundheit för...
innerwise Blog
 

Ich bin Uwe Albrecht

Nichts weiter als ein Suchender nach dem Sinn des Lebens. So wie wir alle.
Wenn ich auf mein Leben bisher zurückschaue, erkenne ich den großen Sinn aller Erfahrungen und Lebensgeschichten.

Alles hatte seinen Sinn. Denn wenn es den nicht hätte, wäre es ja überhaupt sinnlos, dass ich überhaupt existiere.
(So hat es Burkhardt Heim gesagt.)

Es ist mir eine Freude, meine Suche, Gedanken, Zweifel, Erkenntnisse, Freuden und Lebensschritte hier mit euch zu teilen.

Ich stehe hier nackt vor euch, denn zu verbergen habe ich nichts.

Blog abonnieren

Hier kannst Du den innerwise-Blog abonnieren.

Eine Abbestellung ist jederzeit im Newsletter oder direkt auf unserer Website möglich.

Sobald du die Newsletter abonniert hast, senden wir dir an die angegebene E-Mail-Adresse einen Bestätigungslink. Bitte aktiviere dein Abonnement durch Klicken des Links.

 

It's me, die innerwise app

Dein innerwise Freund und Begleiter auf dem Smartphone.
Lade mich hier kostenlos runter:

Erhältlich bei iTunes  Erhältlich bei Google Play

Am 23.10 um 20 Uhr gibt Uwe Albrecht ein kostenlose Webinar zum Golden Circle und der Anwendung Jetzt registrieren
tinny-export
notrump-integral