Willkommen beim innerwise Blog
GedankenSplitter rund um innerwise

Licht und Schatten

In gewisser Weise gehen wir eine künstliche Wertung ein, dieser Schritt ist aber notwendig, um sich später wieder von der Wertung zu distanzieren. Um die Dualität von Licht und Schatten zu verstehen, müssen wir sie einschätzen lernen, ihre Spielarten erkennen und uns bewusstmachen, was wir zu unserem zu Hause erklärt haben.

Dabei geht es nicht um unsere Bewegungen zwischen den beiden Seiten. Wenn ich diese Prinzipien bedenke, dann haben wir eine lichte und eine dunkle Seite. Bin ich im Licht mit dem höheren Prinzip und der Angebundenheit im Zentrum? Oder bin ich in der Abgetrenntheit zu Hause, auf einer einsamen und isolierten Insel, einem dunklen Fluss? Das Dunkle führt automatisch zur Egozentrik und ich stehe im Zentrum meines Seins. Im Dunklen kann ich den Raum um mich herum nicht wahrnehmen, ich richte meinen Blick nur nach Innen, in der Kommunikation mit anderen kann ich mich nicht einschwingen. Sehe ich mich als schuldig, habe Sünde begangen und der Himmel - ganz nach katholischem Denken – verweigert mir den Zutritt, aber die dunkle Seite akzeptiert mich noch? Oder versuche ich mich dem Höheren anzunähern, der Angebundenheit im Licht, gebe mich hin und ordne mich dem höheren Prinzip unter?

In DARE 2 ist diese Unterteilung als Zwischenschritt noch notwendig, um die Dualität des Lebens verstehen zu können und ich habe mit diesem tool schon wunderschöne Erfolge und tiefgreifende Veränderungen hin zur Selbstliebe beobachten dürfen. In DARE 3 löst sich die künstliche Wertung dann auf. Diese Trennung ist keine Ablehnung des Schattens, aber ein Erkennen, womit ich mich identifiziere. Im wahren Leben wandre ich immer zwischen Licht und Schatten hin unter her, aber die entscheidende Frage ist: Wo ist mein zu Hause?


Die Fragen des Monats/Woche werden jeden Monat durch eine Umfrage in der Facebook Gruppe innerwise Community Europe ausgewählt und von Uwe Albrecht dann beantwortet. Wenn du selber Input geben möchtest oder dich mit anderen innerwise Anwendern austauschen möchtest, dann tritt der innerwise Facebook Community bei.​​ Hat dir der Beitrag gefallen? Hier kannst du unseren Blog per Email abonnieren.
Autoimmunerkrankungen
Unterschied Seelenplan und Lebensaufgabe
innerwise Blog
 

Ich bin Uwe Albrecht

Nichts weiter als ein Suchender nach dem Sinn des Lebens. So wie wir alle.
Wenn ich auf mein Leben bisher zurückschaue, erkenne ich den großen Sinn aller Erfahrungen und Lebensgeschichten.

Alles hatte seinen Sinn. Denn wenn es den nicht hätte, wäre es ja überhaupt sinnlos, dass ich überhaupt existiere.
(So hat es Burkhardt Heim gesagt.)

Es ist mir eine Freude, meine Suche, Gedanken, Zweifel, Erkenntnisse, Freuden und Lebensschritte hier mit euch zu teilen.

Ich stehe hier nackt vor euch, denn zu verbergen habe ich nichts.

Blog abonnieren

Hier kannst Du den innerwise-Blog abonnieren.

Eine Abbestellung ist jederzeit im Newsletter oder direkt auf unserer Website möglich.

Sobald du die Newsletter abonniert hast, senden wir dir an die angegebene E-Mail-Adresse einen Bestätigungslink. Bitte aktiviere dein Abonnement durch Klicken des Links.

 

It's me, die innerwise app

Dein innerwise Freund und Begleiter auf dem Smartphone.
Lade mich hier kostenlos runter:

Erhältlich bei iTunes  Erhältlich bei Google Play

Am 23.10 um 20 Uhr gibt Uwe Albrecht ein kostenlose Webinar zum Golden Circle und der Anwendung Jetzt registrieren
tinny-export
notrump-integral