Willkommen beim innerwise Blog
GedankenSplitter rund um innerwise

Gesundheitskasse: Opferdasein oder Eigenverantwortung?

Gesundheitskasse: Opferdasein oder Eigenverantwortung?

Hattet ihr euch auch schon einmal über eure Krankenkasse geärgert? Oder gab es Klienten, Bekannte, Freunde, die sich darüber beklagt haben: "Meine Kasse möchte die Kosten nicht übernehmen"?

Wenn eine Therapieform nicht gezahlt wird, geraten viele in einen Zustand, der von Ärger, Wut, Unverständnis und evtl. sogar Ohnmacht geprägt ist. Schnell folgt ein sorgenvoller Gedanke, wie: "Wenn ich diese Maßnahme nicht bekomme, kann ich nicht gesund werden."

Was passiert da eigentlich? Diejenigen, die das schlussfolgern fühlen oder machen sich somit zu Opfern. Das bedeutet: "Ich bin abhängig von der Gunst meiner Krankenversicherung" - für mich ein klarer Fall von "Abgeben der eigenen Macht"...

Gleichzeitig wird verkannt, dass in Wirklichkeit jeder Mensch die Macht und die Eigenverantwortung hat, seine Gesundung aktiv zu unterstützen. Der Fokus bleibt jedoch weiterhin auf dem Problem und der vermeintlichen Hilflosigkeit. Einige lassen sich auf einen monatelangen Kampf mit der Leistungsabteilung des Versicherers ein, weil sie sich nur auf eine Lösung fixieren. Die Energie, die eigentlich zur Alternativfindung, Klärung und Heilung benötigt wird, verschwendet man in der Auseinandersetzung.

Ich sage Menschen, die diesbezüglich verzweifelt sind: "Wenn die Kasse nicht zahlt, dann gibt es immer etwas Besseres! Es gibt einen anderen Lösungsweg!" Dieser ist natürlich im Eifer des Gefechtes nicht gleich erkennbar. Der Armlängentest ergab bisher immer: "Die anvisierte Therapie des Klienten ist nicht zu dessen höchsten Wohl".

Das ist das Wunderbare am Armlängentest. Ich befrage das Innerste des Leidenden und seine innere Weisheit antwortet, welche Maßnahme benötigt wird und optimal ist. Die innerwise Anwender unterstützen, aus der Fülle der Angebote oder Alternativen das Passende herauszufinden.

Von einer Sache bin ich persönlich ebenfalls überzeugt: Wenn eine Therapieform zum höchsten Wohl ist, zur Heilung beiträgt und der richtige Zeitpunkt gekommen ist, dann wird das Geld für die Behandlung zur Verfügung stehen, auch wenn die monatlichen Einnahmen es im Grunde nicht erlauben. "Das Universum" bietet immer verschiedenste Hilfestellungen, um Weiterentwicklung zu ermöglichen und die müssen nicht immer in Form einer Überweisung kommen. Es braucht halt starkes Vertrauen und einen positiven Fokus.

Den wünsche ich vor allem denen, die sich über ihre "Gesundheitskasse" ärgern :)
Robert

Parin Tag 1 - und live dabei
Appetizer zum neuen Buch Intuitive Diagnostik
innerwise Blog
 

Ich bin Uwe Albrecht

Nichts weiter als ein Suchender nach dem Sinn des Lebens. So wie wir alle.
Wenn ich auf mein Leben bisher zurückschaue, erkenne ich den großen Sinn aller Erfahrungen und Lebensgeschichten.

Alles hatte seinen Sinn. Denn wenn es den nicht hätte, wäre es ja überhaupt sinnlos, dass ich überhaupt existiere.
(So hat es Burkhardt Heim gesagt.)

Es ist mir eine Freude, meine Suche, Gedanken, Zweifel, Erkenntnisse, Freuden und Lebensschritte hier mit euch zu teilen.

Ich stehe hier nackt vor euch, denn zu verbergen habe ich nichts.

Blog abonnieren

Hier kannst Du den innerwise-Blog abonnieren.

Eine Abbestellung ist jederzeit im Newsletter oder direkt auf unserer Website möglich.

Sobald du die Newsletter abonniert hast, senden wir dir an die angegebene E-Mail-Adresse einen Bestätigungslink. Bitte aktiviere dein Abonnement durch Klicken des Links.

 

It's me, die innerwise app

Dein innerwise Freund und Begleiter auf dem Smartphone.
Lade mich hier kostenlos runter:

Erhältlich bei iTunes  Erhältlich bei Google Play

Als frühes Weihnachtsgeschenk erhältst du bei dem Kauf von 2 Smile it Away, ein 3. kostenlos dazu Zum Angebot
tinny-export
notrump-integral