Willkommen beim innerwise Blog
GedankenSplitter rund um innerwise

Besonderheiten bei der Behandlung von Epilepsie

Es gibt mit der Behandlung von epileptischen Anfällen einige Erfahrungen und diese sind sehr gut. Der erste Schritt ist dabei herauszufinden, wie viele Ladungsherde derzeit existieren und wo diese liegen, indem wir mit der Hand Gehirn, Rückenmarkt und Nervensystem abscannen.

Ich hatte in meinen Behandlungen schon Fälle von einem Herd bis zu mehreren Tausend. Auffällig war dabei auch, dass nach den EEG-Untersuchungen die Anzahl der Herde ansteigt, da das medizinische Personal durch seine Erfahrung weitere Herde in das System der untersuchten Person einbringt.

Sobald die Herde aufgespürt und lokalisiert sind, können wir diese auch behandeln. Dies können wir entweder therapeutisch mit den Heilkarten angehen oder wir zeichnen ein IMAGO und betreten diesen Raum, um herauszufinden, warum eine so hohe Ladung vorliegt.

Indem wir das Nervensystem und Gehirn scannen, können wir – bevor es zu Anfällen kommt - eine Entladung der Herde vornehmen. Das ist allerdings noch keine dauerhafte Heilung.

Ich habe mit Brain Fit eine Methode für Kinder entwickelt, die aber auch bei Erwachsenen angewendet werden kann. Es besteht aus vier graphischen Elementen:

+ Ist der betroffene Klient in seiner Identität?

+ Das Abbild des Gehirns und Nervensystems als Erinnerung, es regelmäßig durchzuchecken

+ Ein Ringsystem. Der erste Ring ist der Kern, unser Inneres. Der zweite Ring markiert einen Bereich, der ebenfalls nicht zu betreten ist. Und der dritte Ring stellt einen Raum dar, in dem man sich begegnen kann.

In meiner Arbeit mit EpilepsiepatientInnen ist mir immer wieder ein ein Abgrenzungsproblem aufgefallen, dass die Themen sehr tief eindringen lässt, was zu einem hohen Ladungsanstieg im Gehirn führen kann. Die Wahrnehmung von eigenen Grenzen und eine Schutzbarriere sind deshalb für Epileptiker besonders wichtig und die dritte Graphik unterstützt sie dabei.

+ Ein Trichter, an dem die aktuelle Ladung abgelesen werden kann.

Passend dazu haben wir noch den Spin-off entwickelt, einen roterierenden Spinner, der dabei hilft, eine Entladung bei celebralen Dysbalancen vorzunehmen. Durch die Arbeit mit dem Spin-Off werden die Ladungen, die in dem System vorhanden sind, transformiert.

Die Erfahrungen mit der prophylaktischen Methode sind sehr gut, leider gibt es aber noch nicht die dauerhafte Lösung und Klärung des Grundthemas, die ich mir für die Betroffenen wünsche. 


Die Fragen des Monats/Woche werden jeden Monat durch eine Umfrage in der Facebook Gruppe innerwise Community Europe ausgewählt und von Uwe Albrecht dann beantwortet. Wenn du selber Input geben möchtest oder dich mit anderen innerwise Anwendern austauschen möchtest, dann tritt der innerwise Facebook Community bei.​​ Hat dir der Beitrag gefallen? Hier kannst du unseren Blog per Email abonnieren.
Transplantationen energetisch & körperlich
Inwieweit sind wir Schöpfer unseres eigenen Lebens...
innerwise Blog
 

Ich bin Uwe Albrecht

Nichts weiter als ein Suchender nach dem Sinn des Lebens. So wie wir alle.
Wenn ich auf mein Leben bisher zurückschaue, erkenne ich den großen Sinn aller Erfahrungen und Lebensgeschichten.

Alles hatte seinen Sinn. Denn wenn es den nicht hätte, wäre es ja überhaupt sinnlos, dass ich überhaupt existiere.
(So hat es Burkhardt Heim gesagt.)

Es ist mir eine Freude, meine Suche, Gedanken, Zweifel, Erkenntnisse, Freuden und Lebensschritte hier mit euch zu teilen.

Ich stehe hier nackt vor euch, denn zu verbergen habe ich nichts.

Blog abonnieren

Hier kannst Du den innerwise-Blog abonnieren.

Eine Abbestellung ist jederzeit im Newsletter oder direkt auf unserer Website möglich.

Sobald du die Newsletter abonniert hast, senden wir dir an die angegebene E-Mail-Adresse einen Bestätigungslink. Bitte aktiviere dein Abonnement durch Klicken des Links.

 

It's me, die innerwise app

Dein innerwise Freund und Begleiter auf dem Smartphone.
Lade mich hier kostenlos runter:

Erhältlich bei iTunes  Erhältlich bei Google Play

Am 4. April um 19 Uhr findet das Webinar "Red circle - Der Lebenskreis" mit Uwe Albrecht statt! Mehr dazu
tinny-export
notrump-integral