Willkommen beim innerwise Blog
GedankenSplitter rund um innerwise

innerwise Blog

GedankenSplitter rund um innerwise
Feb
27

Intuitive Diagnostik - Schritt für Schritt

Das Buch Intuitive Diagnostik ist nur 2 Monate lang gesetzt, (hoffentlich) all meine Rechtschreibfehler entfernt worden, die DVD hergestellt worden, die Webseite erschaffen worden, das Befundformular zum download vorbereitet worden und das Forum vorbereitet worden, auf dem ihr eure Ergebnisse mit der Diagnostik mit anderen teilen könnt. Nun geht das Buch in den Druck und ab Mitte April ist alles verfügbar. Hier schon mal der Trailer.
  6198 Hits
Neueste Kommentare
Claudia Habringer
Wann schläfst du?...:-)
Freitag, 27. Februar 2015 09:50
Bernd Morgenstern
Servus aus Österreich in meine ehemalige Heimat Berlin/Brandenburg. Ich bin vor etwa zwei Wochen auf innerwise gestossen. Ich bin... Read More
Dienstag, 07. April 2015 21:30
Dagmar
Die Rose ist übrigens meine Liebliingsblume ;-) Erst war ein Funke da und nun ist es ein tiefes Wissen, das der workshop "intuitiv... Read More
Montag, 11. Mai 2015 20:13
6198 Hits
Feb
22

Ist innerwise eine Quelle oder ein Tor? Oder was überhaupt.

Wir entwerfen gerade die neuen innerwise Webseiten (und es werden einige) mit einer gemeinsamen Startseite.
Und wieder stand sie Aufgabe vor mir, innerwise in 1-2 Sätzen zu beschreiben.

Ich habe folgende gewählt:

innerwise gibt ein Verständnis für die dem Leben zugrundeliegenden energetischen Muster und Felder von Menschen, Tieren und Systemen und zeigt Wege auf, diese in einfachster Art zu ändern.

Soweit so gut. Und für mich ist es auch noch meine Lebensaufgabe und als das lebendig, wie alles.

WEITERLESEN
  7552 Hits
Neueste Kommentare
Patrizia
Wouw ! ! ! Bin begeistert von deinen Zeilen! Ich liebe knallharte Ehrlichkeit und ich glaube darum liebe ich auch das Innerwise S... Read More
Sonntag, 22. Februar 2015 22:37
Petra Lindner
Ja ich denke es muss mal gesagt werden, was alles mit innerwise verbunden wird, l e i d e r . Ich für mich habe meine Quelle in G... Read More
Montag, 23. Februar 2015 07:58
Iris Remund
Danke Uwe für Deine Zeilen ich fühle mich, liebe mich und freue mich, suchend und immer wieder neu findend zu sein und durch inner... Read More
Montag, 23. Februar 2015 08:52
7552 Hits
Feb
18

Die Stille danach

Die Stille danach
Es bleiben 4,4 Terrabite an Daten (also Material für rund 930 DVDs) ein ganzer Sack voller leerer Batterien für die Funkmikrophone mehr Lebensenergie und viel Klärung bei den Teilnehmern etwas rundere Leiber wegen dem guten Essen Begegnungen, die im Herzen berührt haben 293 Stunden Schnitt in den nächsten Monaten für Matthias und Uwe 13 Teilnehmer, die ihren Wahrnehmungen vertrauen und Themen mit innerwise sicher lösen können. Ich bin begeistert, dass sich alle Teilnehmer so offen waren vor der Kamera, sich gezeigt haben, ihre Denkschritte oft laut kommentierten, damit der Zuschauer ihnen später folgen kann. Meine große Hochachtung an alle Beteiligten. Danke. Uwe
  4889 Hits
Neueste Kommentare
Regina Winkler
Mut machend, richtungsweisend und Halt gebend - Danke!
Mittwoch, 18. Februar 2015 13:44
Reiner Nonas
Die Tage und teilweise späten Abende mit den Erlebnissen und Erkenntnissen in Parin waren richtungsweisend für mich.
Mittwoch, 18. Februar 2015 20:54
4889 Hits
Feb
15

Tag 8 - Das Finale

Tag 8 - Das Finale

Da die Gruppe so schnell den Intensivkurs absolvierte ist heute der Raum aufgegangen, Lebe und die Heiler vorzustellen und damit zu arbeiten, was normalerweise nicht zum Intensivkurs dazugehört. Und wir konnten auch einen Schritt weitergehen, als ich bisher in der Öffentlichkeit damit gegangen bin: Nicht nur den einen Donut zu klären, sondern die übergeordnete Struktur aus dem einem Donut in der Mitte und 11 weiteren zu jeder Seite. Und damit entsteht das große Bild.

WEITERLESEN
  6022 Hits
6022 Hits
Feb
14

Tag 7 (4 Tag des Intensivkurses)

Tag 7 (4 Tag des Intensivkurses)
Heute gab es Überstunden. Um 22 Uhr war die letzte Gruppe mit den finalen Behandlungen fertig. Die letzte Aufgabe des Tages war es, eine komplette Behandlung durchzuführen mit Vorgespräch, Zeigen des Armlängentestes, kompletter Diagnostik (Feindiagnostik), Behandlung geführt durch die Tester, Nachkontrolle der Wünsche und Irritationen. Nachdem wir über die letzten Tage die Kompetenz aufgebaut hatten und ich mich immer mehr herausnehmen konnte, gab es nun keine Hilfe mehr. Ich bin immer wieder begeistert, wie die Teilnehmer der Intensivkurse nach nur 4 Tagen in der Lage sind, komplett zu diagnostizieren und zu behandeln - egal aus welchen Berufen und Lebenssituationen sie kommen. Und nun das Wort an Axel, der als Kameramann all die Tage filmte und dabei hinter der Kamera seine Offenbarungen erlebte:
  12992 Hits
12992 Hits
Feb
12

6. Tag der der Kursverfilmung (3. Tag Intensivkurs)

6. Tag der der Kursverfilmung (3. Tag Intensivkurs)

Es gibt die ersten von euch, die besorgt anfragen, ob wir jetzt täglich euch mit einem Live-stream zu innerwise Aktivitäten überrollen:
NEIN
In 2 Tagen ist die Kursverfilmung beendet und damit auch der tägliche Blog.

WEITERLESEN
  5427 Hits
Neueste Kommentare
Marcus
Überrollen? Quatsch, immer her damit!! ;-))
Donnerstag, 12. Februar 2015 17:23
Klaus Peter Lindauer
Ich habe es eher empfunden etwas mit dabei zu sein ...... und einfach mit den Live-Stream Aktivitäten zu spüren was sein darf und ... Read More
Donnerstag, 12. Februar 2015 17:34
Bianca Michael
Ich liebe es täglich Deine Beiträge zu lesen und mich dort einzufühlen. Gerne mehr davon. Danke für ein großartiges System.... Read More
Donnerstag, 12. Februar 2015 18:57
5427 Hits
Feb
11

Tag 5 der Kursverfilmungen

Tag 5 der Kursverfilmungen

Chaos Teaching

Ich führe mit Freude Kursteilnehmer immer mal wieder ins Chaos. Werfe sie ins Wasser und vertraue, dass sie schwimmen können.
Normalerweise wird Wissen aufbauend und strukturiert vermittelt, Schritt für Schritt immer etwas mehr.

Aber das ist langweilig, nicht nachhaltig und dauert ewig, bis das Bild komplett ist. Seit Jahren gehe ich einen anderen Weg: Ich baue zuerst das große Bild, auch wenn die Teilnehmer nur max. 20 % verstehen. Sie bekommen sozusagen die Erde als Ganzes vorgestellt und danach können sie die Kontinente, Flüsse und Berge in das Bild einfügen.

WEITERLESEN
  5489 Hits
5489 Hits
Feb
10

Intensivkurs Tag 1 - Der Neubeginn ohne Pause (Tag 4 der Kursverfilmung)

Intensivkurs Tag 1 - Der Neubeginn ohne Pause  (Tag 4 der Kursverfilmung)

Für mich als Referent eine Herausforderung, weil ich bei dem intuitiven Reden es schwer unterscheiden kann, was ich im Kurs zuvor bereits gesagt habe, wenn keinen klare Pause zwischen den Kursen ist.
So blieb nur eine Nachtwanderung und ein langes Frühstück, um die Felder der beiden Kurse zu trennen.
Der Vorteil der beiden direkt aufeinanderfolgenden Kurse ist, dass wir ohne Zeitverlust auf den Niveau weitermachen können und so die Teilnehmer bereits am am Abend eine Behandlung mit einem Organimago der Unterleibsorgane in brillanter Qualität durchführten.

WEITERLESEN
  5230 Hits
5230 Hits
Feb
09

Tag 3 der Kursverfilmungen

Tag 3 der Kursverfilmungen

Heute endete der Basiskurs. Und morgen fängt der Intensivkurs mit den selben Teilnehmern an. (Ich konnte noch nie Pausen bei Kursen leiden!!!) Die Sonne schient den ganzen Tag und die Behandlungen brachten die Sonne in die Herzen.

Eine Teilnehmerin sagte in der finalen Feedbackrunde: „Ich bin einfach nur high" und dann lachte sie und lachte und lachte.

WEITERLESEN
  5846 Hits
Neueste Kommentare
Isabel
Das Geknacke der Kameras ist leider sehr störend, so sehr, dass ich es mir nicht komplett anschauen wollte.
Montag, 09. Februar 2015 20:23
Jakob Albrecht
Hallo Nane und Isabel, Danke für eure Rückmeldung. Unser Fokus liegt auf den großen Kameras und die Mitschnitte für den Blog sind... Read More
Dienstag, 10. Februar 2015 11:47
Andrea Volbracht
Ich habe mich beim Anschauen des Films sehr positiv an unseren Intensiv- als auch an den Basiskurs erinnert. Diese gerade ersten V... Read More
Mittwoch, 11. Februar 2015 07:57
5846 Hits
Feb
08

Tag 2 der Kursverfilmungen

Tag 2 der Kursverfilmungen

Die Kameras sind nicht mehr fremd, die Mikrophone schon fast Gewohnheit. (Der Mensch kann sich an fast alles gewöhnen, wenn es nur alle tun…)

WEITERLESEN
  5978 Hits
5978 Hits
innerwise Blog
 

Ich bin Uwe Albrecht

Nichts weiter als ein Suchender nach dem Sinn des Lebens. So wie wir alle.
Wenn ich auf mein Leben bisher zurückschaue, erkenne ich den großen Sinn aller Erfahrungen und Lebensgeschichten.

Alles hatte seinen Sinn. Denn wenn es den nicht hätte, wäre es ja überhaupt sinnlos, dass ich überhaupt existiere.
(So hat es Burkhardt Heim gesagt.)

Es ist mir eine Freude, meine Suche, Gedanken, Zweifel, Erkenntnisse, Freuden und Lebensschritte hier mit euch zu teilen.

Ich stehe hier nackt vor euch, denn zu verbergen habe ich nichts.

Blog abonnieren

Hier kannst Du den innerwise-Blog abonnieren.

Eine Abbestellung ist jederzeit im Newsletter oder direkt auf unserer Website möglich.

Sobald du die Newsletter abonniert hast, senden wir dir an die angegebene E-Mail-Adresse einen Bestätigungslink. Bitte aktiviere dein Abonnement durch Klicken des Links.

 

It's me, die innerwise app

Dein innerwise Freund und Begleiter auf dem Smartphone.
Lade mich hier kostenlos runter:

Erhältlich bei iTunes  Erhältlich bei Google Play

Mit dem energetischen Tor des Golden Circle, einer einfachen Handbewegung und reichlich Mut kannst du dein Leben jetzt radikal verändern und dich befreien Mehr dazu
tinny-export
notrump-integral