Willkommen bei den innerwise Coaches
Hier findest du Unterstützung von zertifizierten innerwise-Anwendern.

Jens Kück

Jens Kück

Persönliche Informationen

Name
Kück
Vorname
Jens
Beruf
Wegbereiter-Coach, Mentor innerwise; Trainer
Ausbildungen
Systemwise Coach,dare guide, Achtsamkeits-Lehrer (MBSR); Wing-Wave-Coach; Führungskräfte-Trainer; Betriebswirt
Sprachen
  • Deutsch
  • English

Kontaktinformationen

Mobil
0163 75 98 376
E-Mail

Adressinformationen

Land
Deutschland
Bundesland
Schleswig-Holstein
Stadt
Panker
Adresse
Hasselbusch 11
PLZ
24321

Home

Academy
innerwise Academy Germany North West

Wegbereiter-Coaching: Am Anfang das Ende kennen

Ent:scheitern Sie Ihr Leben

Nach über 20 Jahren lebendiger Ausübung von Trainings und Coachiings ist es vor allem meine langjährig Erfahrung, die Ihnen zusätzlich zu Gute kommt. In meiner spezifischen Anbindung als Wegbereiter unterstütze ich besonders darin, Ihre Wege zu erschließen, in der Wegweisung , der Wegbahnung und durch das in die Wege leiten bei der Umsetzung. In der Rolle des Wegbereiters gehe ich einfach nach Ihren Wünschen ein Stück Ihres Weges mit, bis Sie trittsicher allein weiter kommen.

Besondere Angbote:

1. Intensiv-Coaching vor Ort auch als Aktiv-Urlaub

3-7 Tage energetisch geschützt mit Fernblick auf das Meer Wunden heilen und den nächsten Phoenix-Moment vorbereiten.

Qualifiziert werden Sie zusätzlich betreut durch Beatrix Buchholz (Psychologische Psychotherapeutin/ Dare Guide).

2. Paar-Coaching

Holen Sie die Lebendigkeit zurück in Ihre Beziehung!

3. Retreat-Wochenenden für Gruppen und Familien

4. Burn-Out Auffangstelle

Wenn es einfach nicht mehr weiter geht.....

Benutzer-Kommentare

1 Kommentare

Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.
Coaching mit Meerblick und Horizonterweiterung oder Ende gut alles gut
(Aktualisiert: 28 November 2018)
Ein Coaching bei Jens klingt interessant - und ist es auch ! Ich habe Jens am "Vorabend", an dem mir mein Leben und meine fein säuberlich zurechtgelegten Erklärungsversuche der Welt so richtig auf die Füße gefallen sind, kennengelernt. Auf einem Dare-Seminar bei Uwe Albrecht in Frankfurt, an dem Jens als Dare-Guide einen, bzw. mehrere Tische betreut hat. Er fiel mir durch seine unaufdringliche, entspannte Art und gleichzeitig durch seine souveräne Kompetenz, die Teilnehmer/innen in ihren teilweise schwierigen Prozessen durchzubegleiten, auf. Und dies mit Bravour. "Woher hat er das? Woher weiß er das?" - fragte ich mich die ganze Zeit. Selten hatte ich jemanden getroffen, der es so auf den Punkt brachte wie er. Ich ließ mich bisher sehr ungern "coachen" und habe manches Mal geradezu mit den Augen gerollt, wenn ich das Wort nur hörte und glaubte, wie so viele in den Helferberufen, alles mit mir alleine ausmachen zu können. Bis ich ein paar Tage später den Status "of-no-return" erreichte und mir klar wurde, entweder, Du lässt Dir jetzt helfen, oder eben nicht, mit allen Konsequenzen die das dann für mein weiteres Leben haben kann. Wir vereinbarten die ersten Skype-Termine, denn was ich ja zu Beginn nicht wusste ist, dass Jens gar nicht aus Frankfurt kam, sondern aus Panker. Wo, bitteschön, liegt denn Panker? Es wird sogar von meinem Computer als nicht identifizierbares Wort mit Bitte um Korrektur ausgespuckt ;-) Panker liegt an der Ostsee, 5 Kilometer vom Meer entfernt. Deswegen also zu Beginn Skype. Schnell wurde uns beiden klar, das das bei mir nicht ausreichte, es etwas noch intensiveres brauchte. Und wie das mit Heilkrisen so ist, ist es denen egal wann sie auftreten. Werktags von 8 bis 17 Uhr bitteschön, interessiert diese Krisen herzlich wenig. Das Wochenende stand bevor und uns beiden war klar, das etwas geschehen sollte. Es sollte sein. Jens und seine Partnerin Beatrix veränderten Ihre Pläne für das Wochenende kurzfristig und nahmen mich auf. Ich nahm den nächsten Flieger nach Hamburg und bezog kurze Zeit später die geschmack- und liebevoll eingerichtete Ferienwohnung direkt am Haus von Jens. 5 Tage lang. Was danach kam, war nicht immer nur angenehm, aber es war das Ehrlichste, Klarste und Deutlichste was ich an Feedback und Coaching in meinem Leben je erhalten habe. Es war insgesamt vier Tage konzentriertes Arbeiten an meinem Themen mit Innerwise. Ich musste schlucken, verdauen. War einmal nahe dran, nicht mehr weiterzumachen. Ich hätte jederzeit gehen können, niemand hätte mich aufgehalten......... aber wo finde ich noch einmal so ein ehrliches und effektives Coaching? Ich blieb. Ich sehe es als großen Vorteil an, von beiden, Jens und Beatrix, betreut worden zu sein. Von Jens als als Leiter einer Coaching- und Trainerakademie seit 20 Jahren, ebenso zertifizierter MBSR-Achtsamkeitstrainer, Wing-Wave-Coach, Dare-Guide und Innerwise-Mentor, der sich gemeinsam mit seiner Partnerin Beatrix, einer diplomierten Psychologin und Dare-Guide, selbstständig gemacht hat und mit der Methode Innerwise, Menschen in Krisensituationen betreut. Manchmal brauchte es den männlichen Aspekt des Coachings und manchmal den weiblichen Aspekt des Coachings. So war die Kombination beider Therapeuten und Coaches ideal für mich. Neben Beatrix' fachlich-fundierter Ausbildung in Psychologie verfügt Beatrix, wie auch Jens auf der männlichen Seite, über eine unschlagbare weibliche Intuition, die mich beim Coaching sehr unterstützt und weitergebracht hat. Teilweise fanden die Coachings mit Ihr auch direkt am Meer statt, was ich sehr genießen konnte. Die "Coaching-Hütte" im Garten von Jens, ebenso liebevoll wie durchdacht eingerichtet, hatte zu meiner Rechten ein bodentiefes Fenster, von dem ich während des Coachings aus, eine bravourösen Blick auf das Meer, den Horizont genießen konnte. Mein persönliches Fazit lautet: Selbst wenn ich jeden Tag bis zu meinem Lebensende jeden Tag eine konventionelle Gesprächstherapie genossen hätte, ich wäre nicht so weit gekommen wie in diesen 5 Tagen bei Jens und Beatrix mit Innerwise. Das Leben ist für mich momentan so vielfältig und spannend geworden, dass ich sehr dankbar und glücklich bin. Themen hat es zwar nach wie vor, so ist das Leben, aber zum ersten Mal kann ich sie so klar und einfach wie noch nie, selbst lösen. Und in etwas kniffligeren Fällen weiß ich ja, wo ich anrufen kann. Ganz lieben Dank nochmal an Euch beide! Susanna Carolina, Bad Nauheim 
SC
Top 100 Rezensent 1 Bewertungen
Kommentar melden Kommentare (0) | War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 7 0
Am 23.10 um 20 Uhr gibt Uwe Albrecht ein kostenlose Webinar zum Golden Circle und der Anwendung Jetzt registrieren
tinny-export
notrump-integral